Rock im Treff 10: Unvergessliche Klassenfahrt voller Punk und Rock!

Stellt euch vor, ein gemütliches Jugendcafé verwandelt sich, nur wenige hundert Meter neben einem Weihnachtsmarkt, in eine pulsierende Punk-Arena und du bist mit der Rock im Garten Crew mittendrin. Genau das ist mir letzten Freitag im Treff 10 in Bad Bentheim passiert.

Ein Abend auf „Klassenfahrt“, serviert wurde ein wildes Punk und Rock-Festmahl, mit Knietenbrink, Wabbleg, Pinch und Los Cinco Felices Cuatro. Was hier jetzt vielleicht nach einem Rezept für eine Paella auf Münsterländer Art klingt, war das perfekte Line-Up für eine Party voller Rock’n’Roll und ungebremster Jugendfreude.

Knietenbrink: Deutsche Punk-Hymnen mit Ohrwurmqualität

Los ging’s mit Knietenbrink, den Punk-Helden aus Münster. Seit 2011 mischen sie die Szene auf und brachten ihre Hits von den Alben ‚Klammheimlich‘ und ‚Kommt drauf an wie man es schreit‘ mit.

knietenbrink 05 kopie

Mich haben die Jungs völlig in ihren Bann gezogen. Dreistimmiger Punkrock-Gesang? WTF, das fetzte echt hart und hinterließ bei mir einen bleibenden Eindruck, der diese Band unverwechselbar macht. Einfach klasse!

Wabbleg: Hardcore-Punk mit Selbstironie

Als Nächstes? Wabbleg! Die Ochtruper Band hat sich ihren Namen in einer skurrilen Session gebacken und liefert Hardcore-Punk, roh und ehrlich, im Stil von NOFX und Pennywise. Ihre Texte, ein bunter Mix aus Gesellschafts- und Politikkritik, serviert mit einer großzügigen Prise Selbstironie, machten sie ihren Auftritt zu einem echten Erlebnis.

wabbleg 07 kopie

Ihre Entstehungsgeschichte, eine Kombination aus „Wackelpudding“ und „Stuhlbein“ spiegelt ihren unkonventionellen Stil perfekt wider. Und für diese atemberaubende Bühnenshow? Da packe ich noch einen extra Applaus obendrauf!

Pinch: Rock mit einer Prise von allem

Nach dieser Punk-Attacke betrat Pinch die Bühne. In ihrer aktuellen Besetzung rocken sie erst seit knapp einem Jahr zusammen und haben einen Stil, der eine bunte Palette von Rock-Genres vereint. Ihr Auftritt? Ein Fest für die Ohren, bei Songs wie ‚Quiet Place‘ und ’27 Seconds‘ hört man mit Freude hin.

pinch 08 kopie

An diesem Abend schien es mir, als wären die Jungs schon eine Weile nicht mehr auf der Bühne gewesen. Sie waren voll in ihre Instrumente vertieft, als ob sie eine alte Freundschaft wieder aufleben lassen würden, wodurch der übliche Bühnen-Spaß ein bisschen auf der Strecke blieb. Nach dem feurigen Auftritt von Wabbleg fiel das besonders auf. Im Nachhinein klärte mich die Truppe auf, der Gig im Treff 10 war tatsächlich ihr erster Gig in dieser Formation, dafür muss ich sagen, Hut ab! Also ehrlich, diese Band ist echt eine Klasse für sich, weit mehr als nur „Standard“.

Los Cinco Felices Cuatro: Punk’n’Roll mit nordischem Touch

Den krönenden Abschluss bildeten Los Cinco Felices Cuatro. Bekannt für ihre energiegeladenen Shows, brachten sie eine Mischung aus Punk und Rock ’n‘ Roll auf die Bühne. Mit zwei Vinyl-Singles, einer EP und drei Alben im Gepäck, zeigten sie, dass sie noch lange nicht fertig sind und verwandelten das Treff 10 in eine pulsierende Punk-Arena.

los cinco felices cuatro 33

Inspiriert von Bands wie The Bones und Social Distortion, bewiesen sie, dass auch deutsche Bands den US-Westküsten-Punk’n’Roll mit Bravour meistern können. My Friends, Me & MTV läuft bei mir derzeit noch immer in Dauerschleife durch die Boxen. Als wäre das nicht genug, überraschten und lieferten „die fünf lustigen vier“ passend zur Partystimmung mit „Ace of Spades“ auch noch ein grandioses Tribute ab.

Danke für die wilde „Klassenfahrt“ mit der Rock im Garten Crew

Danke, für den Abend! Ich war mega glücklich, direkt im Herzen des Treff 10 ins Geschehen einzutauchen – und das alles dank der super coolen Rock im Garten Crew, die mich spontan mit auf ihre berühmt-berüchtigte „Klassenfahrt“ entführte.

dsc02727

Klassenfahrt, das ist der Codename für ihre wilde Mission: Bandsupport in Reinkultur! Die Jungs ziehen regelmäßig los, stürmen die kleinen Gigs, um frische, talentierte Bands zu entdecken und mit ihnen eine fette Party zu schmeißen. Und als ob das nicht schon cool genug wäre, zücken sie auf ihrer Tour auch noch Zaubertricks in Form von Freikarten für das anstehende Rock im Garten Festival, die sie wie Konfetti unter die Konzertgänger verteilen. Ein echtes Rock’n’Roll-Märchen!

Impressionen vom Abend

DANKE für euren Support!

Deine Spende für den Wiederaufbau von "laut-geknipst" nach diesem furchtbaren Brand ist mehr als nur Hilfe – es ist ein echter Lichtblick.

Als das Feuer fast alles verschlang, was wir uns aufgebaut hatten, fühlten wir uns verloren. Und dann kommst du daher, wie ein Freund, der sagt: "Ich hab dich". Deine Unterstützung ist nicht nur finanziell ein Segen für uns, sondern auch ein riesiges emotionales Geschenk. Du gibst uns das Gefühl, dass wir das schaffen können, dass wir stärker sind, als wir dachten. DANKE dafür! <3

Dir gefällt das "Projekt"? Folge mir gerne auf Social-Media! Oder wie wäre es, wenn ich über Dein Event oder Deine Band berichten würde? Schreibe mir gerne!

Kontakt

info@laut-geknipst.de

02594/ 29 44 916

täglich von
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

WhatsApp Kanal

Mit WhatsApp keine News mehr verpassen, regelmäßige Einblicke hinter die Kulissen, kein Spam.

JETZT ABONNIEREN!