With by laut-geknipst.de

Wie entstand laut-geknipst?

Hobbyfotograf Dirk Martins

Wie entstand laut-geknipst?

Mit „laut-geknipst“ hatte ich zum Jahresbeginn 2020 die Idee und den guten Vorsatz, meine Leidenschaft für Livemusik, dem Spaß am fotografieren und bloggen zu verbinden. So eröffnete ich im Januar den Blog laut-geknipst.de.

Ende März 2020 folgte Corona, es wurde still. Doch statt lange Trübsal zu blasen, nutzte ich die Zeit für diverse Onlinekurse, um noch tiefer in die Materie Fotografie einzusteigen. Seitdem nutze ich fast jede Gelegenheit, um Musiker & Bands mit meinen Bildern zu supporten.

laut-geknipst, das sind drei Hobbys als Ausgleich zum Berufsleben

Bloggen

Meine Begeisterung für das Bloggen entwickelte sich durch meine Gaming-Zeit mit dem damaligen Xbox-Magazin „XboxFront“ bzw. „welovexbox“. Dort durfte ich einige Spiele testen, sowie News und Reviews verfassen. Durch den fast schon freundschaftlichen Kontakt mit den Redakteuren, lernte ich auch einiges über SEO und bekam stetig viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Fotografie

Die späte Leidenschaft zur Fotografie habe ich letztendlich meiner Frau zu verdanken, die mit ihrer Nikon ebenfalls sehr schöne Bilder einfängt. Sie weckte meine Neugier für die Technik, dass wir ein gemeinsames Hobby für uns entdeckten. Ein schöner Ausgleich zum Berufs & Familienleben, der auch öfters mal für eine Diskussion über Bildbearbeitung oder Kunst auslöst.

Livemusik

Bleibt noch die Livemusik übrig. Wenn einer deiner besten Freunde in verschiedenen Bands singt, wird es schwer sich vor diversen Events & Parties zu drücken. Um mich während der Shows etwas nützlich zu machen, hatte ich immer öfter meine Kamera dabei und „knipste“ einen nach dem anderen Akku leer. Dabei entstanden einige tolle „Schnappschüsse“, dass ich immer tiefer in die Materie blickte.

Highlights trotz Pandemie

Rockschicht: NICHTS außer Rand und Band!

Am Samstag, den 09.10.2021, hieß es im Rockschicht Viersen, „NICHTS kommt´rum!“ Nichts, das ist deutscher (NDW-)Punkrock mit Geschichte. Benannt nach einer Flasche Kornbrand, war die …
Weiterlesen