With by laut-geknipst.de

GODSNAKE - Bildrechte © Tommy Sprenger

GODSNAKE – Melodic Thrash from Hamburg

(Bandphoto taken at Soundfabrik, HH | © Tommy Sprenger)

Most Wanted 2021, das ist meine Wunschliste und eine neue Kategorie auf laut-geknipst.de gefüllt mit Bands, die ich im kommenden Jahr unbedingt live erleben und bestenfalls auch vor die Linse bekommen möchte. Ganz oben auf dieser Liste steht die Thrash Metal Band „GODSNAKE“ aus Hamburg.

Obwohl sich die Band schon seit 2015 immer mal wieder in der Öffentlichkeit präsentierte und mir diese kraftvollen Vocals nicht ganz unbekannt sind, hatte ich die Band GODSNAKE bisher nicht wirklich auf dem Schirm. Schande über mein Haupt, das war ein riesengroßer Fehler. Zum Glück veröffentlichten die Jungs im Oktober mit POISON THORN ihr Debüt-Album, welches mir dank grandiosen Musikvideo, Augen & Ohren öffnete.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits die erste Singleauskopplung URGE TO KILL, ich kann es nicht leugnen, brachte meinen Puls innerhalb weniger Sekunden auf Partystimmung. Bissige Riffs, ein strammer Bass, harte Drums gepaart mit „Dark-Schlagerstar-Vocals“, das ist Melodic Thrash 2020. Eintönig war einmal, das beweisen GODSNAKE mit ihrem ersten offiziellen Album eindrucksvoll. Ihr glaubt mir nicht? Dann lest gerne ein paar internationale Presseberichte über GODSNAKE.

Pressestimmen GODSNAKE

Wie bereits erwähnt, hätte ich das Potential der Band schon viel eher erkennen müssen. Denn wer sich in der Hamburger Rock-Szene rund um den „Ballroom“ etwas auskennt, wird die signifikante Stimme von GODSNAKE sicherlich schnell wiedererkannt haben. Dabei handelt es sich nämlich um keine geringere als die aus der Rock-Hymne „We Rock The North“ bekannten Stimme von Torger Neuhaus, Frontmann von der ebenfalls aus Hamburg stammenden Rockband „Lofft“.

Die Band live erleben

Corona ist ein Arsch, daran wird auch der Jahreswechsel wahrscheinlich erstmal nichts ändern. Es bleibt also abzuwarten, wann und wie Veranstaltungen 2021 stattfinden können. Dennoch findet man auf der offiziellen Webseite bereits einen bestätigten Gig. Demnach wird man GODSNAKE voraussichtlich spätestens am 26.12.21 auf dem Christmas Metal Meeting Meppen live erleben können. Ich hoffe allerdings doch sehr, dass man die 5 sympathischen Jungs schon etwas eher zu Gesicht bekommen wird.

Bis dahin wird „Poison Thorn“ fleißig auf meiner Playlist rauf und runter laufen und meine Daumen festgedrückt sein, auf dass sich meine kleine Hall of Fame 2021 mit weiteren Bildern füllen wird.

Supporten:

Quellen und weiterführende Links:

Ihr seid neugierig, welche Bands sich noch auf meinem Wunschzettel befinden? Bleibt am Ball, folgt mir auf Facebook und verpasst keinen neuen Blogbeitrag. Ihr kennt eine Band und seid fest der Überzeugung, dass ich diese unbedingt kennenlernen sollte? Schreibt mir!

712 400 laut geknipst